Gruppenangebot für Einzelpersonen, für Paare und für Gemeinschaften
ab Februar 2015 – 2018

„Nachdem ich mich einige Jahre damit auseinandergesetzt habe, meine Erfahrungen und mein Wissen über die tantrische Lebensweise, so wie ich sie seit vielen Jahren praktiziere, vertieft einer festen Gruppe von ausgewählten, wahrhaftig an einem tantrischen Leben interessierten Menschen weiterzugeben, entschloss ich mich vor drei Jahren, diesen Schritt zu tun, um mit einem Kreis von Menschen diesen neuen Samen in die Welt zu setzen. Obwohl ich allen Menschen, die zu mir kommen, die tantrische Lebensweise vermittle, sah ich, dass es einer vertieften Auseinandersetzung auf der sexuellen Ebene bedurfte. Ich erkannte und erkenne auf dieser Ebene bei den Menschen noch zu viel Unwissen und Verwirrung, so dass ich mich aufgefordert fühlte, mich in der tantrischen Lebensweise noch tiefer auf die Menschen einzulassen.

Mit meinem langjährigen Lebenspartner wurde dieser neue Weg möglich. So möchte ich auf dieser Welt einen Beitrag an die Menschen weitergeben, um den zum grossen Teil verwirrten und verirrten Vorstellungen über Sexualität und Liebe meine tantrische Lebensweise, so wie ich sie entwickelt habe, entgegenzuhalten in der Absicht, dass die Sexualität, welche ich als Ausdruck von tiefster Freundschaft und Liebe verstehe, bei den Menschen, Paaren und Gemeinschaften heilen kann.

Paare sind jeweils zwei Personen verschiedenen oder gleichen Geschlechts, die sich vorübergehend oder auf unabsehbare Zeit sehr intensiv auf allen Ebenen des Seins, also körperlich, seelisch und energiemässig, aus welchem Grund auch immer, aufeinander einlassen möchten zu den Themen Lust, Sexualität, Liebe, Partnerschaft und zum ewigen Streit zwischen den Geschlechtern um Freiheit und Hingabe.

Wenn du dich wahrhaftig dafür interessierst und dich einsetzen möchtest, in der tantrischen Lebensweise zu lernen, so dass die Aussöhnung und Heilung unter den Geschlechtern geschehen kann, dann bist du aufgerufen, dich für ein Erstgespräch bei mir zu melden, wo wir alsdann gemeinsam abklären, ob du für diesen nächsten Schritt bereit bist, welcher eine intensive Auseinandersetzung mit deiner Sexualität, deiner Lebenshaltung und natürlich mit deiner Selbsterkenntnis bringen wird.”

Interessierte Personen erhalten nach telefonischer Kontaktaufnahme entsprechende Unterlagen.